[zurück...]

St. Benedikten, Kirche der Kirchengemeinschaft St. Benedikten
Steiermark

5/I
2009

1760/80* Erbauer unbekannt
vor 1836* Transfer nach St. Benedikten
1918* Stimmung durch Johann Hall, Leoben
1936 Viktor Pelikan (Inschrift Stecherrechen)

* Bestandsaufnahme, Gottfried Allmer 2001, für Bundesdenkmalamt Abt. Klangdenkmal

Beschriftung links von der Klaviatur:
Subbass
Bass

Rechts von der Klaviatur:
Klarinet
Flöte
Principal

Disposition

Manual: C – c’’’, kurze tiefe Oktav

Principal 4'
Oktav 2'
Mixtur 1' 2fach
Gedeckt 8'
Flöte 4'

Stimmung nach Werkmeister III

Zwei Keilbälge im Unterkasten,
Schöpfeinrichtung
2. chor der Mixtur rekonstruiert



 
   
 
Walter Vonbank Orgelbau A-8850 Triebendorf 20 Tel.: +43(0)3588/471 Fax: +43(0)3588/4  office@vonbank-orgelbau.at