[zurück...]

St. Josef i. d. Weststeiermark,
Pfarrkirche Hl. Josef
Steiermark

12 /I P
2014

1857 erbaut von Friedrich Werner
nach 1918 Zink-Prospektpfeifen*
1934
letztes Viertel 20. Jh. Prospektpfeifen, Balganlage Hocker*
1992 Krenn°

* Bericht Sektion Kirchenmusik Diözese Graz-Seckau
2011
° Inschriften

Disposition

Manual C-f'''

Principal 8'
Gedackt 8'
Gemshorn 8'
Brodunflöte 8’
Octave 4'
Flaute dolce 4'
Lieblichgedackt 4’
Quart
= Quint 2 2/3'
Mixtur

PedalC-f°

Subbass 16'
Octavbass 8’
Bassflöte 4’ = Gedeckt 8'

Winddruck: 52mm WS
Stimmtonhöhe: 441Hz bei 10° C

Die Prospektpfeifen wurden dem Vorbild in St. Lorenzen ob Eibiswald entsprechend rekonstruiert. Ein einfaltiger Kastenbalg mit angebuatem Schöpfbalg samt Schöpfhebel, Drossel und Anschlusskanal wurde der Bauweise Werners entsprechend rekonstruiert.

 
   
 
Walter Vonbank Orgelbau A-8850 Triebendorf 20 Tel.: +43(0)3588/471 Fax: +43(0)3588/4  office@vonbank-orgelbau.at